Lage, Gastronomie und Infrastruktur
 
 

Tipp: Der Navigator führt Sie über Berge und Wälder zu uns, das ist romantisch, aber schwieriger zu fahren, vor allem nachts. Wenn Schnee liegt, kann die Straße auch gesperrt sein. Sie finden uns sicherer über Colmar > Munster > Hohrod > Hohrodberg.

Hohrodberg (Hochvogesen/Vogesen/Elsass, Dep. Haut -Rhin-Alsace) liegt ca. 800 m ü. NN, Höhenluftkurort auf Granit/ Buntsandstein in Panorama-Aussichtslage ins Munstertal und auf die Vogesenberge. Bequeme und gut bezeichnete Spazier- und Wanderwege. Tagesausflüge an die Seen: Lac Noir, Lac Blanc, Lac Forlet, Lac Vert über die Hochheiden und durch die Vogesenwälder.

Sie erreichen die Villa Marguerite im Auto über Colmar - Munster - Hohrod - Hohrodberg.

Der nächste Bahnhof ist Munster (Strecke Colmar - Metzeral), von dort nehmen Sie ein Taxi (6km), oder wenn das nicht möglich ist, holen wir Sie gerne ab.

Einkaufen kann man in Munster. Es gibt viele Spezialitätengeschäfte, die allein schon die Reise lohnen, und drei Supermärkte. Dienstags ist ein kleiner und Samstags ein großer Markt, jeweils vormittags bis 12 Uhr.

Munster und Umgebung ist bekannt für seine hervorragende Gastronomie; hier ist die Heimat des Munsterkäs'.  In Hohrodberg selbst befinden sich drei Restaurants (Hotel Panorama, Hotel Roess, Hotel Aqua-Viva), in Munster und Umgebung findet der Feinschmecker hervorragende elsässische Restaurants.

Im Munstertal ist, wie überall im Elsass, die Hauptsprache Französisch: Die Elsässer haben es lieber, wenn man sie auf Französisch anspricht. Man spricht aber (bei Bedarf) auch überall Deutsch.